Der Hersteller

Die Privatbrauerei H. Egerer aus Niederbayern stellt für 220 Arbeiternehmerfamilien in Bayern einen sicheren Arbeitsplatz. Mit rund 40 LKWs beliefert das Unternehmen wöchentlich circa 35.000 zufriedene Haushalte, Schulen und Firmen in nahezu ganz Bayern. Der jährliche Absatz beläuft sich auf rund 500.000 Hektoliter.

Das 1919 gegründete Unternehmen wird von Sohn Franz Egerer in 4. Generation erfolgreich geleitet. „Neben Bier liegt unser Schwerpunkt auf Mineralwasser und alkoholfreien Getränken“, so Franz Luitpold Egerer.

Neben dem Umweltschutz hat sich das Familienunternehmen auf die Fahnen geschrieben, vor allem mit Zulieferern aus Bayern zusammenzuarbeiten, um die Kaufkraft im Freistaat zu belassen.
Die Auszeichnung Der Familienfreundliche Betrieb, der Frauenförderpreis der Bayerischen Staatsregierung und der Bundesverdienstorden und der Bayerische Verfassungsordnen für Frau Ernie L. Egerer spiegeln dies wider.